Pressespiegel meiner Aktivitäten rund 

ums (Behinderten-)Tauchen

Hobbymap(.)de-Interview  April 2010

Interview anlässlich der "RehaCare 2004" in Düsseldorf  im MDR-Fernsehmagazin "Selbstbestimmt"

Rheinische Post - Lokalausgabe Dinslaken/Hünxe/Voerde vom 11.03.2004

 

Reportage eines dpa-Reporters

Im Frühjahr 2003 wandte sich ein Reporter der Deutschen Presse Agentur an mich, der einen Bericht mit dem Titel "Tauchen ist für Behinderte besonders geeignet" veröffentlichte. 

 

Obige Berichterstattung wurde ins Internet gestellt und ist somit auch blinden oder sehbeeinträchtigten Menschen zugänglich: «Taucher Domizil» bietet Kurs für Behinderte an 

Der Stein ist nun - unaufhaltsam - ins Rollen gekommen: nur 2 Wochen später erhielt ich eine Einladung einer weiteren Tauchschule aus Mindelheim, die ebenfalls Behindertentauchen anbietet und auch zur erwähnten Ulmer Schule Kontakt hält. Dieses mal zu Dreharbeiten eines SAT.1-TV-Teams bei Tauchgängen behinderter Menschen in einem See ...